Nachhaltiges Gastgeschenk Hochzeit

Gastgeschenke zur Hochzeit: 11 Geschenkideen mit weniger Abfall

Gastgeschenke bieten dir die einmalige Möglichkeit, deine Gäste mit einem kleinen Willkommensgeschenk zu begrüßen, dich für ihre Anwesenheit zu bedanken sowie den Gästen ein kleines Andenken an die Hochzeit mitzugeben. Nicht selten entsteht jedoch eine erhebliche Menge an Abfall. Sei es durch Verpackungsmaterialien oder durch Geschenke, die nicht gebraucht und auf dem Tisch liegen gelassen werden.

Wir haben dir daher 11 Ideen für nachhaltige Geschenke gesammelt, die ge- oder verbraucht werden können. Die Wahl der Geschenke sollte so gut wie möglich auf die Gesellschaft abgestimmt sein, sodass jeder eine Freude daran hat. Für die Verpackung gilt: so viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Unser Tipp: Kombiniere die Tischkarten mit deinen Gastgeschenken. So sparst du dir extra Aufwand, Kosten und Müll für die separaten Tischkarten.

 

Kekse, individualisiert mit dem Namen der Gäste

Gastgeschenk Hochzeit: Kekse
© mcniesch – stock.adobe.com

Mit wenig Aufwand lassen sich besondere Kekse für deine Gäste herstellen. Stelle dafür einen klassischen Mürbeteig her, steche ihn in der Form deiner Wahl aus und drücke mit Keksstempeln die Namen deiner Gäste in den Teig. Alternativ kannst du die gebackenen Kekse auch glasieren und anschließend mit den Namen verzieren. Legst du die Kekse direkt auf den Teller deiner Gäste, kannst du sogar auch Verpackung sowie auf zusätzliche Tischkarten verzichten. Bitte achte dabei aber auf Allergiker, Glutenallergien oder Unverträglichkeiten treten leider sehr häufig auf. Wenn du selbst nicht backen möchtest, kannst du die Kekse auch kaufen. Es gibt Anbieter, die sich auf diese Produkte spezialisiert haben. Sicherlich kann dir auch der Konditor deines Vertrauens weiterhelfen.

 

Gravierte Äpfel

Laserapfel als Gastgeschenk zur Hochzeit
© svetlanaz – stock.adobe.com

Ein etwas ungewöhnliches aber sehr nachhaltiges Gastgeschenk sind Laseräpfel. Mit einem Laser kann das gewünschte Motiv in den Apfel eingraviert werden. Dabei wird die Schale an der gewünschten Stelle entfernt und das Motiv kommt zum Vorschein. Als Text eignen sich die Namen des Brautpaares, das Hochzeitsdatum sowie ein kurzer Satz wie: “Schön, dass du da bist!”. Man kennt diese Technik von einigem Bio Gemüse, aus dem Supermarkt, bei dem auf Aufkleber verzichtet wird und dafür das Bio Siegel eingraviert wird. Leicht zu beziehen sind diese Produkte über das Internet, besser wäre es jedoch die Äpfel bei einem lokalen Betrieb gravieren zu lassen. Die Äpfel kommen ohne jegliche weitere Verpackung aus, sehen als Tischdekoration sehr schön aus und produzieren keinen Müll.

 

Blumensamen

Blumensamen als Gastgeschenk zur Hochzeit
© alex.pin – stock.adobe.com

Hübsch verpackt sind auch Blumensamen ein tolles Gastgeschenk, welches sich perfekt in das Konzept einer nachhaltigen Hochzeit einfügt. Besonders schön sind Wildblumen oder spezielle Blumensamenmischungen für Bienen. Unser Tipp: Samenmischungen lassen sich in größeren Mengen kaufen, es muss nicht die kleine Tüte sein. Die Samen füllst du dann selbst in Verpackungen aus Recyclingpapier und verzierst sie nach Belieben. Als Alternative zum Recyclingpapier lassen sich auch aus Zeitungen tolle Verpackungen zaubern, zum Beispiel in Form einer Spitztüte.

 

Selbstgemachte Marmelade oder Pesto im Glas

Marmelade als Gastgeschenk zur Hochzeit
© alexgukalov – stock.adobe.com

Essbares kommt bei den Gästen immer gut an. Warum also nicht selbstgemachte Marmelade oder Pesto in kleine Gläser abfüllen und mit einem liebevoll gestalteten Etikett verzieren? Bei der Wahl der Sorte für die Marmelade solltest du dich nach der Jahreszeit richten. Was wann Saison hat, erfährst du in einem Saisonkalender. Für Hochzeiten im frühen Sommer eignen sich unter anderem Erdbeeren, im Herbst sind es dann Zwetschgen, Äpfel oder auch Quitten.

Wer es lieber Herzhaft mag, für den ist vielleicht Pesto das Richtige. Leicht und ohne besondere Zutaten lässt sich Basilikumpesto oder im Frühjahr Bärlauchpesto herstellen.

 

Kräutersalz

Kräutersalz als Gastgeschenk zur Hochzeit
© unpict – stock.adobe.com

Ebenfalls auch dem Bereich “Geschenke aus der Küche” ist  besonderes Kräutersalz. Du kannst es entweder selbst herstellen oder in größerer Menge einkaufen und dann in schöne, kleine Gläschen abfüllen. Kräutersalz ist ein Geschenk, das jeder verwerten kann und keinen Müll produziert (sofern das Glas weiter verwendet wird). Bei der Wahl der Sorte sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das klassische mediterrane Kräutersalz wird zum Beispiel aus Oregano, Thymian, Rosmarin und Knoblauch hergestellt. Geschmacksintensiver ist dabei die Verwendung frischer Kräuter und eines hochwertigen Meersalzes. Aber auch Geschmacksrichtungen wie Tomate, Chili, oder Bärlauch sind sehr beliebt.

 

Topf mit Kräutern

Kräutertopf als Gastgeschenk zur Hochzeit
© Leonid – stock.adobe.com

Selbst gezogene Kräuter in kleinen Tontöpfen dienen als Tischdekoration während der Hochzeit und können dann im Anschluss von den Gästen mit nach Hause genommen werden. Bei guter Pflege und der richtigen Kräutersorte haben dann deine Gäste eventuell noch viele Jahre Freude an dem Geschenk. Rosmarin und Salbei sind pflegeleicht, robust und sehen auf dem Tisch einer Green Wedding einfach toll aus. Mit dem Namen vom Gast verziert, zeigst du den Gästen auch noch den Weg zu ihrem Platz.

 

Pralinen

Pralinen - Gastgeschenk zur Hochzeit
© Dodor_Inna – stock.adobe.com

Mit Pralinen kannst du jedem Gast eine Freude machen. Du kannst diese sogar ohne Vorkenntnisse und spezielle Materialien selbst machen. Besonders einfach sind Rumkugeln, aber auch Schokopralinen mit Füllungen lassen sich einfach herstellen. Dafür kannst du im Fachhandel Hohlkörper kaufen und füllst diese dann mit Nougat, Erdnussbutter oder einer Schokoladen-Ganache. Nach dem Verschließen der Pralinen, einfach in flüssiger Schokolade und anschließend in trockenen Zutaten wie gehackten Nüssen, Kokos oder Kakao wälzen. Eine Auswahl an einfachen Rezepten findest du hier.

 

Bestickte Stoffservietten

Servietten als Gastgeschenk zur Hochzeit
© Kalinova Olena – stock.adobe.com

Stoffservietten sind auf einer nachhaltigen Hochzeit nicht verzichtbar. Eine individuell bestickte Serviette können deine Gäste dann im Anschluss mit nach Hause nehmen und sich noch lange daran erfreuen. Eine schöne Möglichkeit ist, die Servietten mit dem Namen des Gastes zu besticken. Leider ist es dafür etwas schwieriger, einen passenden Anbieter zu finden. 

 

Kerzen aus Bienenwachs

Bienenwachskerzen als Gastgeschenk zur HochzeitKerzen aus echtem Bienenwachs sind inzwischen leider selten geworden und deshalb ein tolles Gastgeschenk zur nachhaltigen Hochzeit. Du kannst sie häufig beim Imker deines Vertrauens kaufen. Die Bienenwachskerzen gibt es in unzähligen Ausführungen, wie beispielsweise in Form eines Teelichts, aufgerollt mit Wabenstruktur oder als klassische Stumpenkerze. Verzichtest du bei den Kerzen auf eine Verpackung, sind Kerzen aus Bienenwachs eine müllfreie Möglichkeit eines Gastgeschenkes.

 

Badekugeln

Badekugel als Gastgeschenk zur Hochzeit
© Анна Бортникова – stock.adobe.com

Aus handelsüblichen Zutaten lassen sich Badekugeln selbst herstellen. Mit getrockneten Blütenblättern verziert sind sie ein dekoratives und ungewöhnliches Gastgeschenk, das verbraucht wird und keinen unnötigen Plastikmüll produziert. Bei diesem Geschenk musst du nur beachten, dass nicht jeder Haushalt eine Badewanne hat und die Badekugeln so für den einen oder anderen unbrauchbar sein könnte. Aber für die Gäste findest du sicherlich eine tolle Alternative.

 

Lebkuchenherzen

Lebkuchenherz als Gastgeschenk zur Hochzeit
© DoraZett – stock.adobe.com

Passend zum Konzept einer bayerischen Hochzeit, bieten sich Lebkuchenherzen als individuelles Gastgeschenk an. Lebkuchenherzen lassen sich bei manchen Konditoreien bestellen oder auch selbst herstellen. Das i-Tüpfelchen wäre, wenn jedes Lebkuchenherz mit dem Namen vom Gast verziert wird. Als Highlight für die Hochzeit könntest du auch einen “Zuckerkünstler” buchen, der dann vor Ort die Lebkuchenherzen individuell nach den Wünschen deiner Gäste verziert. Besonders für Kinder ist es spannend den Menschen bei ihrem Handwerk zuzusehen.

 

Welche Ideen hast du für nachhaltige Gastgeschenke?

Wir freuen uns über einen Kommentar mit deiner Idee.

 

 

Foto Titelbild: © Igor Link – stock.adobe.com

Scroll to Top