MENÜKARTEN ZUR HOCHZEIT

nachhaltig – individuell – hochwertig

Zeigt alle 28 Ergebnisse

Nachhaltigkeit

Wir schonen die Umwelt und verwenden für die Hochzeitskarten ausschließlich reines Recyclingpapier, drucken bei einer lokal ansässigen Druckerei und vermeiden unnötiges Verpackungsmaterial.

Qualität

Unser sorgfältig ausgewähltes, hochweißes Papier hat eine Grammatur von 340 g/m2. Bedruckt wird es im Digitaldruckverfahren mit flüssiger Tinte, wodurch wir ein besonders hochwertiges und natürliches Ergebnis liefern können.

Kundenorientierung

Die Menükarten werden durch unsere Grafiker individuell je Kunde personalisiert und erst nach der Freigabe gedruckt. Bei Fragen zur Bestellung, zu den Produkten oder bei Anregungen sind wir telefonisch und per E-Mail sehr gerne verfügbar.

Nachhaltige Menükarten

Menükarten im passenden Design dürfen auf einer Hochzeit nicht fehlen. Wir empfehlen die Wahl einer Menükarte passend zum Design der Einladung und auch später der Dankeskarte. Da wir dich bei der Planung einer nachhaltigen Hochzeit unterstützen möchten, findest du bei uns Menükarten, die die Umwelt möglichst wenig belasten. 

Dennoch empfehlen wir nach dem Grundsatz “weniger ist mehr” zu handeln. Bei der Bestellung solltest du daher folgende Kriterien beachten. 1. Format: Grundsätzlich empfehlen wir, das Format an die Menge an Text anzupassen. Habt ihr weniger Text, dann ist eine Postkarte vielleicht passender. Bei größeren Mengen an Text gibt es die Klappkarte im A5 Format. 2. Anzahl an Menükarten: Wie viele Karten werden wirklich benötigt? Benötigt jeder Gast eine Karte oder reicht auch eine kleine Menge je Tisch? 

Menükarten zur Hochzeit: Unsere Papiere

Wie unsere gesamte Papeterie, drucken wir auch die Menükarten auf einem reinen Recyclingpapier, welches in Deutschland hergestellt wird. Das mit dem Blauen Engel ausgezeichnete Papier ist reinweiß, hat fast keine Einschlüsse und eine sehr hochwertige, leicht raue und strukturierte Oberfläche. Mit einer Grammatur von 340 g/m2 ist es standfest und eignet sich sogar für das Postkartenformat. Der anschließende Druck erfolgt dann bei einer Münchner Familien-Druckerei.

So bestellst du bei uns eine Menükarte zur Hochzeit:

Zur Bestellung deiner Menükarte zur Hochzeit musst du im ersten Schritt nur dein gewünschtes Produkt bestellen. Bezahlen kannst du mit den gängigen Zahlungsarten Paypal, Kreditkarte, Vorkasse sowie Sofort. Die Gestaltung erfolgt im Nachgang. Du erhältst von uns ein Formular, mit welchem du die Texte und falls vorgesehen die Bilder übermitteln kannst. Unsere Grafiker setzen dann die Karten und senden dir eine Vorschau zur Freigabe. Hast du noch Korrekturen? Kein Problem. Wir setzen diese gerne um. Deine Menükarten drucken wir natürlich erst nach Deiner Freigabe.

Individuelle Menükarten zur Hochzeit

Du bist auf der Suche nach einer individuell gestalteten Menükarte, hast einen Änderungswunsch zur Farbe oder möchtest ein anderes Format haben? Gerne erstellen wir individuell ein auf dich zugeschnittenes Design. Weitere Informationen findest du auf unserer Seite individuelle Hochzeitskarten.

Scroll to Top